Operationelles Programm ESF–Saarland

Schwerpunkt 1 Vermittlung in Ausbildung ohne Umwege

Modul 1 Förderungsbedürftige Jugendliche

Das operationelle Programm ESF-–Saarland „"AUSBILDUNG JETZT"“ dient der Verbesserung der Ausbildungssituation für Jugendliche mit schulischem und/oder sozialem Förderbedarf.

 

 11 b MetallDie Jugendlichen werden während der gesamten Ausbildungsdauer individuell unterstützt.

Gleichzeitig werden die Ausbildungsbetriebe im Ausbildungsverlauf durch das Unterstützungsangebot entlastet.

Die zusätzlichen Fördermaßnahmen sollen die Chancen auf eine erfolgreiche Durchführung der Ausbildung deutlich erhöhen und Ausbildungsabbrüche vermeiden.

 

 

 

  • ein/e persönliche/r Ansprechpartner/in während der Ausbildung
  • Hilfe bei Problemen persönlicher, sozialer und schulischer Art
  • Individueller Förder- und Stützunterricht in allen schulischen Fächern
  • Gezielte Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement

 

 

  • Klärung formaler und organisatorischer Fragen während der Ausbildung
  • Kooperation mit Berufsschulen und überbetrieblichen Ausbildungsstätten, sowie den Erziehungsberechtigten
  • Organisation von schulischen Unterstützungsangeboten
  • Konfliktmanagement und Krisenintervention

 

 

  • die einen schulischen und/oder einen sozialen Förderbedarf aufweisen,
  • die sozial benachteiligt sind, unabhängig von einem allgemeinbildenden Schulabschluss,
  • mit Migrationshintergrund.

 

Ausbildung jetzt bietet umfassende Hilfen bei Problemen persönlicher, sozialer und schulischer Art!

 

 Die Zentrum für Bildung und Beruf Saar gGmbH in Burbach ist in der Stadt Saarbrücken und im Saar-Pfalz-Kreis mit der Umsetzung des operationellen Programms ESF–-Saarland „"AUSBILDUNG JETZT" beauftragt.