KunterBuntes

Beschäftigung und Training im kaufmännischen Bereich & Secondhand-Shop für Bekleidung und Kinderbedarf 

Das Teilprojekt KunterBuntes wird im Rahmen des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins angeboten (AVGS). Ziel des Projektes ist es, langzeitarbeitslose Menschen auf ihrem Weg in Ausbildung oder der Aufnahme einer Beschäftigung in dem erforderlichen Maß zu unterstützen und zu begleiten. Damit werden die Voraussetzungen zur beruflichen und sozialen Integration geschaffen. Die Arbeitsgelegenheit wird kombiniert mit einem Qualifizierungsteil entlang unseres Lehrplans "Wege zum Beruf (WEB) - App" mit durchschnittlich 10 Stunden in der Woche.

Sozialpädagogische Betreuung

Die sozialpädagogische Betreuung der Teilnehmerinnen folgt dem Case-Management Ansatz und beinhaltet neben der individuellen Förderplanung die Koordinierung im Netzwerk zur Verfügung stehender Hilfsangebote.

Beschäftigung

Unter fachlicher Anleitung werden in der 1. Etage der WERTSTATT in der Bogenhalle und der WERTSTATT Burbach ausschließlich zusätzliche Arbeiten durch den Betrieb eines „Second-Hand-Shops“ ausgeführt, ergänzt durch die Vermittlung und das Training der dazu erforderlichen kaufmännischen Kenntnisse. Die weiteren Projektteile dienen der Feststellung, Aktivierung, Entwicklung und Verfestigung individueller Ressourcen und Kompetenzen.

Hier werden folgende Module bearbeitet:

  • Situationsanalyse
  • Motivationstraining
  • Mobilität
  • Äußeres Erscheinungsbild
  • Gesundheitsförderung
  • Selbstbestimmte Lebensführung
  • Wirtschaftliche Stabilität
  • Verbesserung der bildungsmäßigen Voraussetzungen
  • Zeitmanagement und Methodenkompetenz
  • Kommunikation und Konfliktfähigkeit
  • individuelles Bewerbungstraining

 

 

logo wertstatt
Die Beschäftigung findet  in unserem betriebseigenen Gebrauchtwarenhaus: der WERTSTATT in der Bogenhalle und Wertstatt Burbach statt. Mit einem breiten Warensortiment von Möbeln über Bekleidung bis hin zu Haushaltswaren handelt es sich um das größte Gebrauchtwarenkaufhaus Saarbrückens.

Information zum Gebrauchtwarenkaufhaus WERTSTATT

logo wertstatt
Projekt WERTSTATT, ...die WERTEWANDLER

 

Wir sind das größte Gebrauchtwarenkaufhaus in Saarbrücken. 

 Das Projekt WERTSTATT nimmt gebrauchte Möbel und Objekte an, um sie wieder in den Nutzungskreislauf zurückzuführen. In Kooperation mit dem Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetrieb (ZKE) Saarbrücken werden gebrauchte Objekte durch Umbau, Restaurierung und kreative Gestaltung (Upcycling) zu neuen, attraktiven Alltagsgegenständen aufgewertet und verkauft.

Second-Hand, gebrauchte Waren in überprüfter Qualität und sorgfältig Aufbereitet!

Gebrauchte Alltagsgegenstände, wie zum Beispiel Möbel, Fahrräder, Kinderspielzeug etc., werden oft - ohne, dass man sich weitere Gedanken darüber macht - weggeworfen, obwohl sie noch voll funktionsfähig sind.


Das Projekt WERTSTATT bietet Kunden eine eigene Homepage mit weitere Informationen und eine repräsentative Auswahl an verschiedenen Objekten an.

Öffnungszeiten Verkauf:
Montag- Freitag : 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Samstag: geschlossen

Telefon/Verkauf: 0681 - 38 36 31 09


Mehr Informationen unter:
wertstatt.zbb-saar.de