Wildpark

Dieses Projekt wird in Kooperation mit dem Wildpark der Landeshauptstadt Saarbrücken durchgeführt.Es handelt sich um ein Beschäftigungsprojekt des Jobcenters im Regionalverband Saarbrücken im Rahmen der Schaffung von Arbeitsgelegenheiten nach § 16d SGB II. Leistungsberechtigte Erwachsenen erhalten zuzüglich zum Arbeitslosengeld II eine Mehraufwandsentschädigung für bis zu 30 Std./Woche Arbeitszeit. Einsatzort der Teilnehmenden ist der Wildpark der Landeshauptstadt Saarbrücken.

 

Folgende Tätigkeiten werden geleistet:

  • Verschönerung des Wegesystems
  • Bau von naturnahen Bänken und Tischen
  • Bau und Instandhaltung von Gehegen
  • Bau von Spiel- und Erlebniselementen für Kinder (z.B. Waldklassenzimmer, Instrumentenpavillion, Lernspiele)
  • Erstellung von Gestaltungselementen aus autochtonem Holz

 

Die Arbeiten liegen im öffentlichen Interesse, sind zusätzlich und wettbewerbsneutral.